Home | Montag, 29. November 2021 01:02
828 Artikel (138 Seiten, 6 Artikel pro Seite)

zu Seite: 2 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 .. 138 zu Seite: 4

Herren: Heimspiele verpflichtet erneut zum Siegen!!! (Herren 2021/2022)
Thema: Herren
Nach dem euphorischen und wichtigen Sieg gegen den FC Dorndorf II erwartet der SVE am 12. Spieltag mit beiden Mannschaften die FSG Gräveneck/Seelbach/Falkenbach. Das Dreigestirn aus den Weinbacher und Villmarer Gemeinden konnte sich am vergangenen Sonntag ausruhen und hatte spielfrei, davor hatten sie ebenfalls den FC Dorndorf II zu Gast und mussten in der Schlussminute noch den Ausgleich durch ein Eigentor hinnehmen. Mit etwas Schützenhilfe aus Wirbelau/Schupbach/Heckholzhausen oder des SV Elz II könnte man nach dem Spieltag sogar die Abstiegsränge verlassen - sofern man selbst punktet. Die aktuelle Tabellensituation erlaubt nichts Anderes. Die Personaldecke entspannt sich zum letzten Spieltag schonmal etwas. Die FSG könnte mit einem Sieg in diesem 6-Punkte Spiel mit dem SVE punktemäßig gleichziehen, was es auf jeden Fall zu verhindern gilt.

Die Reserve hat nach dem spielfreien Wochenende auch etwas abzuliefern und pocht auf Wiedergutmachung. Nach der enttäuschenden Niederlage gegen Eschhofen findet man sich auf Platz 7 von 12 in der Tabelle wieder, die so durchsichtig ist wie eine zuvor geschüttelte Schneekugel. Das einzig Sichere ist der Rang eins des FC Rojkurd und das dort erst mal kein anderer landen wird, obwohl die SG Weilmünster/Laubuseschbach dem vor kurzem neu gegründeten Verein einen Punkt abringen konnte. Die FSG belegt dort den vorletzten Platz, musste letzten Sonntag sogar eine 6:1 Klatsche gegen den Tabellenletzten Obertiefenbach II hinnehmen. Da sich auch bei der Zwoot wohl viele personelle Änderungen im positiven Sinne ergeben könnten, ist hier ein -deutlicher - Sieg absolute Pflicht.
Geschrieben von ph am Dienstag, 12. Oktober 2021

Herren: Etwas Glück und Kaltschnäuzigkeit bringen drei Punkte!!! (Herren 2021/2022)
Thema: Herren Trotz vieler Ausfälle schaffte der SVE es am gestrigen Sonntag bei Kaiserwetter im Dornburger Stadtteil drei Punkte zu entführen. Mit Schmidt, Grzesista, Mönch, Jegelka, Rücker, Rummel und Lawaczek gleich sieben Stammkräfte. Die übrig gebliebenen lieferten jedoch dank toller Moral und Einsatzwillen und vor allen Dingen Kaltschnäuzigkeit vor der Hütte ein super Ergebnis ab und man konnte mit 5:3 nach Hause fahren. 
Geschrieben von ph am Montag, 11. Oktober 2021 mehr...

Herren: Nach unnötiger Niederlage folgt die Gruppenliga-Reserve!!! (Herren 2021/2022)
Thema: Herren
Nachdem man gegen den VfL Eschhofen die bittere Pille einer richtig unnötigen Niederlage schlucken musste folgt am Sonntag die Reserve des Gruppenligisten-Ersten FC Dorndorf. Der FC belegt aktuell mit 13 Punkten den 10. Tabellenplatz - der SVE mit 7 Zählener den 13. Rang. Hier ist also ein Sieg Pflicht, wenn man an den sicheren Plätzen dran bleiben will. Gegen die Dorndorfer hatte man zuletzt eine durchwachsene Statistik: Während man die letzten zwei Spiele relativ deutlich gewann (3:1;7:1), musste man davor ebenso deutliche Niederlagen hinnehmen (1:3;2:4). Der FC konnte am letzten Sonntag Moral beweisen und holte in den Schlussminuten, auch durchaus zur Freude des SVE, noch ein Unentschieden gegen die FSG Gräveneck/Seelbach/Falkenbach. Denn damit ist die FSG mit dem SVE "nur" punktgleich. Bei den Westerwäldern muss also genau der gleiche Kampfgeist an den Tag gelegt werden wie in Laubuseschbach, dann wird auf dem Dorndorfer Kunstrasen mit Sicherheit gepunktet!


Die Reserve, die ebenfalls zu wenig ablieferte am Sonntag, hat an diesem Wochenende spielfrei.
Geschrieben von ph am Dienstag, 05. Oktober 2021

Herren: Beide Mannschaften mit unnötigen Niederlagen!!! (Herren 2021/2022)
Thema: Herren
Beide Mannschaften schafften es bei weitem nicht an ihre Leistungen von letzter Woche anzuknüpfen. Wobei die Gegner schwächer als letzte Woche erschienen, muss man sich selbst an die eigene Nase packen nicht alles gegeben zu haben. Personell musste man bei beiden Mannschaften erneut umstellen, was für die nächste Woche in Dorndorf sicher auch der Fall sein wird. So bleibt die erste Mannschaft auf den Abstiegsrängen mit nun schon drei Punkten zum rettenden Ufer und die zweite Mannschaft fällt auf den 5. Rang ab.
Geschrieben von ph am Montag, 04. Oktober 2021 mehr...

Herren: Vorbericht Heimspiele Eschhofen!!! (Herren 2021/2022)
Thema: Herren
Am Sonntag empfängt man nach knapp einem Monat dann auch wieder mit beiden Mannschaften einen Gegner in der Fetz, anreisen wird der VfL Eschhofen. Der siegte am letzten Spieltag genauso knapp wie der SVE, und zwar gegen die FSG Gräveneck/Seelbach/Falkenbach - befindet sich damit nach 12 eingeheimsten Punkten auf Rang 10 der Tabelle und will sich mit Sicherheit den SVE vom Leibe halten. Der könnte mit einem Sieg auf zwei Punkte ran kommen und präsentierte sich am vergangenen Sonntag willensstark. 
Die Spiele gegen den VfL endeten zuletzt durchaus knapp und waren immer mit viel Brisanz verbunden, seien es Platzverweise, Traumtore, Tore in der Schlussminute zum Siegtreffer oder Feldspieler im Tor. Das letzte deutliche Ergebnis war ein 4:0 für die Mannen von der Lahn aus dem Jahre 2013. So wird man hoffentlich ein spannendes Fussballspiel erleben, Anpfiff ist um 15:30 Uhr in Erbach.

Die Reserve hat nach dem kommenden Sonntag erst mal wieder ein spielfreies Wochenende, kann also alles in die Waagschale werfen. Der verknorzte Spielplan erlaubt es über den Gegner leider kein genaues Urteil zu erlauben, da die Gäste zwei Spiele weniger auf dem Buckel haben als der SVE, aus denen die grün-weißen 4 Punkte ergatterten - also irgendwie schwer einzuschätzen. Aus der Vergangenheit weiß man, dass man sich auch hier immer schwer getan hat, sonst war der VfL mit seiner Reserve länger in der B-Klasse beheimatet und in dieser Zeit immer ein Gegner der ersten Mannschaft. Seit dem ersten Aufeinandertreffen im Jahr 2019 könnte die Statistik kaum ausgeglichener sein - bei einem Torverhältnis von 6:3 zu Gunsten des SVE bei drei Spielen kam jede Mannschaft mit einem Sieg davon und die letzte Partie endete 0:0. Die Heimelf wird alles dafür geben eine kleine Serie auszubauen um dem OSV Limburg II weiterhin auf die Pelle zu rücken. Beginn der Partie ist wie gehabt 13 Uhr.


Geschrieben von ph am Mittwoch, 29. September 2021

Herren: Beide Mannschaften mit kämpferischer Leistung zum 6 Punkte Sonntag!!! (Herren 2021/2022)
Thema: Herren
Am gestrigen Sonntag konnten beide Mannschaften gegen die vermeintlichen Favoriten der SG Weilmünster/Laubuseschbach gewinnen, gerade weil man mit allen Mann eine kämpferische Topleistung ablieferte. Beide Spiele waren auf Messers Schneide und endeten mit 2:1 für den SV Erbach. Somit konnte sich die erste Mannschaft auf den 13. Rang, die Zwoot auf Platz Drei steigern.
Geschrieben von ph am Montag, 27. September 2021 mehr...


828 Artikel (138 Seiten, 6 Artikel pro Seite)

zu Seite: 2 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 .. 138 zu Seite: 4

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2009 - 2021 by SV 1930 Erbach/Ts. e.V.

Seitenerstellung in 0.1579 Sekunden, mit 56 Datenbank-Abfragen