Home | Montag, 20. Mai 2024 04:31
Herren: SV Erbach macht das Rennen!!!
 
Geschrieben von os am Sonntag, 05. September 2010

Herren Der SV 1930 Erbach/Ts. besiegte heute im Camberger Derby den SC Dombach klar mit 5:0 und hält damit Anschluss an die Tabellenspitze.

Der SVE legte furios los und konnte schon nach 3 Minuten nach Toren von Marius Rücker und Christian Dorn mit 2:0 in Führung gehen. Der SC Dombach war sichtlich geschockt und konnte in der Folge dem SVE nichts entgegensetzen.


In der 23. Minute konnte Spielertrainer Kevin Erwe einen Foul-Elfmeter sicher verwandeln ehe in der 37. Minute Christian Dorn mit seinem zweiten Treffer das Spiel schon früh für die Gastgeber entscheiden konnte.

In der zweiten Halbzeit verflachte das Spiel durch den klaren Spielstand und der SVE kam kurz vor Schluss nach einem schönen Spielzug durch den eingewechselten Thorsten Meurer noch zum 5:0 was auch den Endstand bedeutete. In einen Spiel in dem der SVE von Beginn an klar zeigte wer diesen Mittag als Sieger vom Platz gehen wird.


Spielbericht: O. Senzig


Die "Zwoot" holte ebenfalls drei Punkte und bleibt nun im 6. Spiel in Folge ohne Niederlage.

Jedoch bietet man denen schon für die Zweite Mannschaft vielen eingetroffenen Zuschauern magere Fußballkost. Lediglich durch Fernschüsse wird der SVE aktiv und gefährlich. Das 1:0 fällt durch eine schöne Soloaktion von T. Peuser, der sich nach Zuspiel von C. Rücker im gegnerischen Strafraum durchsetzt und dem Dombacher Torwächter Boller durch die Hosenträger einschießt. Der SVE beherrscht das Spiel, lässt aber jegliche Spielfreude vermissen.

In der zweiten Hälfte bessert sich die Spielweise, jedoch springen keine Tore dabei heraus. Der SCD wirft alles nach vorne und für die blau-weißen entstehen Räume zum Kontern. Nach Anspiel des wiedergenesenen Ben Hadj Ali steht Kolb komplett frei und schiebt zum 2:0 Endstand ein. Wenig später hat B. Busch dann noch das 3:0 auf dem Fuß, scheitert jedoch an dem Querbalken

Kurz vor Schluss hat dann Dombach noch mal die Möglichkeit auf den Ehrentreffer, als Keeper Häuser das Leder erst an die Latte lenkt und dann aus dem Gefahrenbereich klärt.

Ein verdienter Sieg des SV Erbach. Jedoch lässt man bis jetzt die Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor vermissen, sodass man die Siege nicht sicher heimfahren kann.

Unter der Woche empfängt man nun den schweren Brocken RSV Weyer II im Pokal, der in der B-Klasse bisher den 3. Platz inne hat. Für die 1. Mannschaft kommt der VfR Niedertiefenbach, Tabellen-Zwölfter der A-Klasse.

Spielbericht: P. Hollingshaus

SV 1930 Erbach/Ts. - SC Dombach 5:0 (4:0)
1:0 Marius Rücker (2.)
2:0 Christian Dorn (3.)
3:0 Kevin Erwe (23.) Foul-Elfmeter
4:0 Christian Dorn (37.)
5:0 Thorsten Meurer (81.)

SV 1930 Erbach/Ts. II - SC Dombach II 2:0(1:0)
1:0 Thomas Peuser
2:0 Boris Kolb

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2009 - 2024 by SV 1930 Erbach/Ts. e.V.

Seitenerstellung in 0.0552 Sekunden, mit 56 Datenbank-Abfragen