Home | Mittwoch, 28. September 2022 14:28

Artikel zu dem Thema:

Damen


Thema durchsuchen:   

Startseite | Thema auswählen ]

19 Artikel (4 Seiten, 6 Artikel pro Seite)

zu Seite: 2 1 2 3 4 zu Seite: 4

Damen: 4. Niederlage in 2011!!! (Frauen 2010/2011)
Thema: Damen Im erwartet schweren Auswärtsspiel in Merenberg gab es für die SG nichts zu holen! Nach bereits einer Minute lag der Ball, nach schöner Einzelleistung, im Netz. In der Folgezeit hatte die Heimmannschaft weitere zum Teil hochkarätige Chancen. Unsere Truppe versuchte dagegen zu halten, man merkte aber beizeiten das es an diesem Tag schwierig werden würde Punkte mitzunehmen. Denkbar ungünstig fiel dann mit dem Pausenpfiff das 0:2. Alle Umstellungen und Aus- bzw. Einwechselungen brachten nicht den gewünschten Erfolg. Meline Moos konnte aus kurzer Distanz die hervorragend reagierende Torfrau nicht überwinden und als dann kurze Zeit später der dritte Treffer für Merenberg fiel, war die Partie natürlich entschieden. Namentlich erwähnt werden soll noch Sandra Wolf, eigentlich Mittelfeldspielerin, die als Abwehrspielerin umfunktioniert wurde, ein tolles Spiel ablieferte und noch einige brenzlige Situationen bereinigen konnte.

Am kommenden Samstag geht es gegen den SV Bad Camberg.
Ziel muss sein die Bilanz - 2011 gewonnene/verlorene Spiele (derzeit 3:4) - ausgeglichen zu gestalten.

Das Spiel beginnt um 18:00 Uhr in Oberselters!


Spielbericht: Jörg Sawetzki

Geschrieben von ck am Sonntag, 08. Mai 2011 mehr...

Damen: 3x Sonntag, 1x Kette!!! (Frauen 2010/2011)
Thema: Damen Der angestrebte Sieg wurde erreicht, allerdings war es besonders in der ersten Halbzeit ein hartes Stück Arbeit. Die Gäste hatten den besseren Start und hätten auch in Führung gehen können. Torjägerin Tanja Sonntag war nach 21 Minuten bei einem Abpraller zur Stelle und erzielte die wichtige Führung.

Geschrieben von ck am Donnerstag, 05. Mai 2011 mehr...

Damen: 4:0 Sieg gegen Abbut!!! (Frauen 2010/2011)
Thema: Damen Obwohl der SG mit Cathrin Oster eine wichtige Akteurin fehlte, konnte gerade in der ersten Halbzeit schöner Offensiv-Fußball geboten werden. Zahlreiche Torchancen wurden heraus gespielt, es blieb aber Tanja Sonntag vorbehalten alle drei Tore zu erzielen.
Ersatztorfrau Nicole Weniger-Sawetzki wurde wenig geprüft, im Gegensatz zur gegnerischen Keeperin die noch einige Male eingreifen musste. Als bei den Gästen Diana Hunnenmörder verletzungsbedingt zur zweiten Halbzeit nicht mehr auflaufen konnte und Cindy Sonntag nach schöner Kombination per Distanzschuss das 4:0 erzielte war die Partie entschieden.
Meline Moos hatte bei ihren beherzten Vorstößen noch zwei Mal die Möglichkeit ein weiteres Tor zu erzielen, scheiterte aber jeweils knapp. Zu erwähnen wäre hier auch noch die gute Leistung von Karina Scheu.


Geschrieben von ck am Mittwoch, 27. April 2011 mehr...

Frauen: Erst Klatsche; dann einen 3er!!! (Frauen 2010/2011)
Thema: Damen Nach den Punktverlusten gegen Runkel und Dombach hagelte erneut eine Niederlage auf das Frauen-Team ein. Gegen den Tabellenführer aus Weilmünster hieß es am Ende auf heimischem Boden 1:5.
Somit ist der Meisterschaftszug für das Team um Trainer Jörg Sawetzki endgültig abgefahren, da der Rückstand bereits 10 Punkte beträgt. Schade dass man in der Rückrunde gegen die Top-Teams der Liga nichts ausrichten konnte.
Jetzt heißt es Platz 3 zu festigen und noch einen guten Saisonabschluss machen.
Den ersten Schritt schaffte man am gestrigen Samstag mit einem 3:0 Sieg bei der TSG Oberbrechen.

Geschrieben von ck am Sonntag, 10. April 2011 mehr...

Damen verlieren im Derby!!! (Frauen 2010/2011)
Thema: Damen Auch im zweiten Spiel der Rückrunde gab es für die "SG" eine Niederlage.
Der SC Dombach begann sehr druckvoll und stellte die Gäste-Abwehr vor einige Probleme. Die verdiente Dombacher Führung hätte Tanja Sonntag nach feinem Zuspiel von Steffi Kette ausgleichen können, sie zielte allerdings knapp am Tor vorbei.

Geschrieben von ck am Dienstag, 22. März 2011 mehr...

Damen: Derby gegen Dombach!!! (Frauen 2010/2011)
Thema: Damen Auch für die Damen-Mannschaft kommt es am Wochenende zum großen Derby. Denn am Samstagnachmittag um 16h treffen die Teams des SC Dombach und der SG Selters/Erbach/Weyer im Dombacher-Waldstadion aufeinander.

Und dieses Spiel hat es in sich, denn die drittplazierte SG S./E./W. trennen gerade mal 3 Punkte vom "SCD".
Die Sawetziki-Elf sollte aber nach Möglichkeit schon die nötigen Punkten einfahren, sonst könnte der Abstand zum Liga-Konkurrenten 1.FFC Runkel noch größer werden.
Das es aber nicht einfach wird zeigt auch, dass der Tabellen 1. TuS Weilmünster in Dombach nicht über ein 3:3 hinaus kam.

Aber wie sagt man im Derby so schön.... "warten wir es mal ab"!!!

Das Hinspiel endete 5:3 für die SG Selters/Erbach/Weyer.
Geschrieben von ck am Freitag, 18. März 2011


19 Artikel (4 Seiten, 6 Artikel pro Seite)

zu Seite: 2 1 2 3 4 zu Seite: 4

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2009 - 2022 by SV 1930 Erbach/Ts. e.V.

Seitenerstellung in 0.1674 Sekunden, mit 56 Datenbank-Abfragen