Home | Sonntag, 29. Mai 2022 14:03
Artikel zur Kategorie: Jugend 2015/2016

21 Artikel (4 Seiten, 6 Artikel pro Seite)

1 2 3 4 zu Seite: 2

F-Jugend startet mit Sieg in die Saison! (Jugend 2015/2016)
Thema: Jugend
Gelungener Saisonauftakt gegen die SG Selters,

in einer sehr spannenden Partie von beiden Seiten konnte man nach dem Schlusspfiff einen 3 zu 1 Erfolg feiern. 

Bereits am Donnerstag geht es gegen den SV Bad Camberg/Würges Anstoß 17:45 Uhr in Erbach.

Wie in jedem Jahr traf man auch diesmal wieder auf die SG Selters und es war ein guter Auftritt beider Mannschaften die mit schönen Spielzügen und fairem Fußball, das Wetter spielte nicht so richtig mit aber wer Fußballer oder Fußballerin werden möchte dem ist das Wetter erstmal egal. In der ersten Halbzeit war bei den Kindern noch sehr viel Nervosität zu erkennen die aber nach und nach verschwand, nach ein paar schönen Angriffen und sehr guten Paraden vom Gästetorwart konnte man dann doch das 1-0 erzielen.
Kurz nach der Pause schoss der SV Erbach das 2-0 und einige Kinder dachten schon das Spiel ist gewonnen, aber die SG Selters gab nicht auf und kam zum wohlverdienten Anschlusstreffer. In dieser Phase war es Mika Schmidt der seinen Kasten mit schönen Paraden sauber hielt. Kurz vor Ende schossen die kleinen Zebras dann noch das 3-1, nach zwei Latten und einen Postenschuss konnte man sagen war der Treffer noch verdient. 

Zum Einsatz kamen für den SV Erbach: 
Jakob Schäfer, Manuel Schröder, Alina Laszlo, Amy Gugger, Nils Wietschorke, Bijan Agassi, Julian Hain, Leon Gabriel, Noel Baum, Clarissa Haubrich, Ben Weinandy, Jonathan Lede und Mika Schmidt

Tore: Nils, Clarissa und Amy
Geschrieben von sn am Dienstag, 26. April 2016

C2 und C3 trennen sich Unentschieden (Jugend 2015/2016)
Thema: Jugend
Am frühen Sonntagmorgen kam es auf dem Kunstrasen in Oberselters zum vereinsinternen Derby, ein Aufeinandertreffen des Tabellenvierten (C3) und –fünften (C2) der Kreisklasse 1.
 
In Halbzeit 1 bot sich den für diese Uhrzeit (9:30 Uhr) zahlreich erschienenen Zuschauern eine ausgeglichene Partie, bei der die Hauptrolle den beiden Torhütern der JSG-Teams zukam. Jakob Langer vergab nach wenigen Minuten die Führung für die C2 alleine vor Keeper Moritz Pabst.
In der Folgezeit musste C2-Keeper Noah Jegelka einige Male sein Können unter Beweis stellen, bevor Tim Grzesista in der 29. Minute die als Heimmannschaft geführte C2 schließlich in Führung bringen konnte.
 
Nach dem Pausentee verschoben sich die Spielanteile zu Gunsten der C2 und man schien alles im Griff zu haben, münzte die sich bietenden Torchancen allerdings nicht in Zählbares um.
So kam es, wie so oft im Fußball, dass ein Sonntagsschuss von Dominik Werner in der 48. Minute der C3 den aufgrund der guten 1. Halbzeit verdienten Ausgleichstreffer brachte.
 
In den Schlussminuten versuchte die C2 noch einmal alles, doch auch als der Ball im 16er zu Tim Grzesista kam, konnte Moritz Pabst den Siegtreffer verhindern.
Somit nehmen beide Teams nach einer ordentlichen Partie 1 Punkt mit und verweilen vorerst auf den Plätzen 4 und 5 der Tabelle, auch wenn die C2 derzeit noch einige Spiele weniger bestritten hat, als die Konkurrenten auf den vorderen Plätzen.

Tore:
1:0 Tim Grzesista
1:1 Dominik Werner

Bereits am Mittwoch sind beide Teams wieder im Einsatz. Die C2 hat ein Auswärtsspiel in Niedertiefenbach (19:00Uhr) gegen die JSG Beselich/Dehrn/Gaudernbach/Wirbelau und die C3 tritt in Oberselters (19:30Uhr) gegen die JSG Mengerskirchen/Waldernbach/Winkels/Probbach an.
Geschrieben von sn am Dienstag, 22. März 2016

F-Jugend: Erfolgreiche Teilnahme am Hallenturnier der JSG Brechen (Jugend 2015/2016)
Thema: Jugend

Am Samstag 27.02.2016 nahm der SV Erbach am Hallenturnier in Oberbrechen teil.

Die jungen Zebras haben das Turnier mit zwei Siegen und zwei Unentschieden abgeschlossen und konnten sehr

Stolz auf Ihre Leistung sein, im letzten Spiel verhinderte der Pfosten nach einem schönen Distanzschuss (von der Mittellinie) von Bijan Agassi den Sieg gegen die JSG Hünfelden.

Aber dennoch konnte man auch in sehr stolze Kinderaugen blicken nach dem erreichen vom zweiten Platz im Turnier. Zumal man auch das Turnier mit nur einem Gegentreffer 

Abgeschlossen hat.

 

SV Erbach – JSG Brechen  3-1

SV Erbach – SG Selters  1-0

SV Erbach – JSG Lahntal 0-0

SV Erbach – JSG Hünfelden 0-0

 

Am Turnier nahmen teil, 

Nils Wietschorke, Bijan Agassi, Julian Hain, Jakob Schäfer, Alina Laszlo, Amy Gugger, Jonathan Lede, Lukas Hupka, Clarissa Haubrich, Manuel Schröder und Ben Weinandy

 

 

Tore: Jakob Schäfer 1, Nils Wietschorke 1, Amy Gugger 2

Geschrieben von sn am Montag, 29. Februar 2016

Fußball-Nationalspielerin Isabell Bachor besucht F-Jugend vom SV Erbach (Jugend 2015/2016)
Thema: Jugend

 Überraschenden Trainingsbesuch erhielten die F-Junioren vom SV Erbach am Dienstag von der Fußball-Nationalspielerin Isabell Bachor. Die 32-jährige steht seit zwei Jahren beim norwegischen Erstligisten Lillestrøm SK Kvinner unter Vertrag und weilt zurzeit in ihrer früheren Heimat, denn das Fußballspielen lernte sie mit 7 Jahren beim SV Erbach. Damals sei sie das einzige Mädchen im Team gewesen, erzählte sie den gespannt lauschenden Nachwuchskickern, und es sei auch gar nicht so einfach gewesen, sich gegen die Jungs durchzusetzen. Mit Freude registrierte sie daher, dass derzeit immerhin 4 Mädchen bei den F-Junioren in Erbach spielen.
Nach anfänglicher Scheu wurde Isabell Bachor von den kleinen Spielern mit Fragen bombardiert, die sie geduldig beantwortete. Sie berichtete über ihre Fußballkarriere, die sie über den SV Erbach und den TuS Dehrn zu den Bundesligisten FSV Frankfurt, SC Bad Neuenahr und anschließend zum FC Bayern München führte. 2013 wagte sie dann den Schritt ins Ausland nach Norwegen zum amtierenden Doublegewinner Lillestrøm SK Kvinner. Die Augen der F-Junioren wurden immer größer, als sie sagte, welche Pokale und Medaillen sie schon gewonnen hat, dass in Norwegen stets nur in der Halle gespielt wird, dass sie gelernte Stürmerin ist, nun aber auf der 6er-Position im Mittelfeld eingesetzt wird, und dass sie noch in jeder Mannschaft, in der sie gespielt hat, ein Tor geschossen hat.
Dann schrieb Isabell Bachor noch fleißig Autogramme – auf Trikots, T-Shirts, Fußballhefte und sogar auf Fußballschuhe. „Hoffentlich bekommt ihr keinen Ärger von euren Eltern!“ war ihre sicherlich unbegründete Sorge. Zum Abschluss wurde sie dann von den Kindern mit einem krachenden „Zicke-Zacke Hoi Hoi Hoi“ verabschiedet.


Vielen Dank für den schönen Besuch! :)
Bilder findet ihr unter "Mehr"

Geschrieben von sn am Donnerstag, 03. Dezember 2015 mehr...

C2 gewinnt Topspiel in Hollese!! (Jugend 2015/2016)
Thema: Jugend
Am Mittwochabend reisten die C2 Junioren der JSG Selters/Erbach als Drittplatzierter zum Tabellenzweiten nach Lindenholzhausen.
Das Topspiel des 3. Spieltages der 1. Kreisklasse sollte seiner Bezeichnung gerecht werden.
Zu Beginn waren die spielstarken Gastgeber feldüberlegen und kamen zu mehreren Torgelegenheiten.
Diese blieben jedoch ungenutzt, da die Abwehrreihe um Libero Eric Schmidt, Vitus Kiefer und Leonard Ost ganze Arbeit leistete und die Angriffe meist im Kollektiv abschwächen konnte.
Die beste Chance für die JSG Lindenholzhausen/Eschhofen entschärfte Keeper Noah Jegelka als der Stürmer frei auf sein Gehäuse zulief, dann aber nicht konsequent genug abschloss.
Nachdem man die Anfangsviertelstunde überstanden hatte, kam man besser ins Spiel und konnte vorwiegend über links einige Angriffe fahren.
So war es auch eine Hereingabe von Jakob Langer über links, die Tim Grzesista zum 1:0 verwerten konnte.
Die 2. Halbzeit war seitens der JSG von Kampf & Konter geprägt!
Gute Kombinationen waren auf beiden Seiten Mangelware und der beiderseitige Wille, das Spiel für sich zu entscheiden, führte zu einer intensiven, aber jederzeit fairen Partie.
Letztendlich konnte man durch eine starke kämpferische Leistung den etwas glücklichen, aber keinesfalls unverdienten Sieg mit nach Hause nehmen und grüßt nun von der Tabellenspitze!
Diese gilt es, am Samstag bei der JSG Hünfelden zu verteidigen!
Geschrieben von sn am Freitag, 20. November 2015

F-Jugend gewinnt das Derby gegen die SG Selters! (Jugend 2015/2016)
Thema: Jugend In einer sehr schönen Partie von beiden Seiten konnte man nach dem 
Schlusspfiff einen 2 zu 0 Erfolg feiern.

In der ersten Halbzeit merkte man, dass der SV Erbach mit einigen 
fehlenden Stammkräften etwas schwieriger ins Spiel fand, zudem 
entschieden sich die Trainer in der ersten Halbzeit auf Amy Gugger, 
Alina Laszlo, Jakob Schäfer und Paul Mackert zu verzichten. Der 
Halbzeitstand von 0 - 0 war sehr schön anzusehen und machte Lust auf 
die 2te Hälfte.

In der zweiten Halbzeit knüpfte man da an, wo man aufgehört hatte. Mit 
einigen guten Spielzügen kam man ins Spiel und Amy Gugger erzielte den 
hochverdienten Führungstreffer.

Nun hatte man den Erfolg vor Augen und spielte weiter nach vorne, bis 
Jakob Schäfer mit einem wunderschönen Knaller unter die Latte auf 2 - 0 
erhöhte. Illias Uhrig hielt seinen Kasten mit einer guten Leistung 
sauber.

Zum Einsatz kamen: Illias Uhrig, Jakob Schäfer, Manuel Schröder, 
Alina Laszlo, Amy Gugger, Nils Wietschorke, Bijan Agassi, Lars 
Wietschorke, Sebastian Seeling, Paul Mackert, Julian Hain
Geschrieben von sn am Dienstag, 17. November 2015


21 Artikel (4 Seiten, 6 Artikel pro Seite)

1 2 3 4 zu Seite: 2

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2009 - 2022 by SV 1930 Erbach/Ts. e.V.

Seitenerstellung in 0.0408 Sekunden, mit 57 Datenbank-Abfragen