Home | Samstag, 02. Juli 2022 14:02
Herren: Beide Mannschaften mit unnötigen Niederlagen!!!
 
Geschrieben von ph am Montag, 04. Oktober 2021

Herren
Beide Mannschaften schafften es bei weitem nicht an ihre Leistungen von letzter Woche anzuknüpfen. Wobei die Gegner schwächer als letzte Woche erschienen, muss man sich selbst an die eigene Nase packen nicht alles gegeben zu haben. Personell musste man bei beiden Mannschaften erneut umstellen, was für die nächste Woche in Dorndorf sicher auch der Fall sein wird. So bleibt die erste Mannschaft auf den Abstiegsrängen mit nun schon drei Punkten zum rettenden Ufer und die zweite Mannschaft fällt auf den 5. Rang ab.

1. Mannschaft

Erneut musste der SV Erbach früh einen Rückstand in der 4.Spielminute durch M.Voss hinnehmen. Nur langsam fand die Heimelf dann besser ins Spiel und erspielte sich auch Einschussmöglichkeiten. Erst in der 41.min.erzielte dann J.Wuttich den Ausgleich.

Nach der Halbzeitpause spielten die Hausherren deutlich agiler und hatten den Gegner im Griff ohne jedoch in Führung zu gehen und in der 71.min.erzielte dann Eschhofen durch ein Freistoßtor aus 25Metern das 2:1, nach dem Gegentor lief dann nicht mehr sonderlich viel zusammen beim SV Erbach und so viel dann auch in der 79.min. durch das 3:1 von N.Bozorgzadeh die Entscheidung. Wiedermal konnte man auf Seiten des SV Erbach gegen einen nicht besonders spielstarken Gegner keine Punkte mitnehmen.


SV Erbach - VfL Eschhofen 1:3 (1:1)
1:0 M. Voss (4.)
1:1 J. Wuttich (41.)
1:2 A. Stahl (71.)
1:3 N. Bozorgzadeh (79.)



2. Mannschaft

In einem zunächst chancenarmen Spiel nutzte Eschhofen in Hälfte Zwei eine der wenigen Möglichkeiten zum letztendlichen Siegtreffer. Für die Heimelf wäre sicher mehr drin gewesen, jedoch schaffte es Erbach nicht ansatzweise an die Leistungen der vergangenen Spiele anzuknüpfen. Zu wenig Laufbereitschaft ohne Ball und zu viele Fehlpässe verhinderten einen besseren Spielaufbau. Zwei Hundertprozentige blieben zudem ungenutzt. Auch Eschhofen hätte das ein oder andere Tor noch machen können. So avancierte Lennard Schmidt mit seinem Treffer zum Matchwinner.

SV Erbach II - VFL Eschhofen II 0:1 (0:0)

0:1 Lennard Schmidt 60. Min.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2009 - 2022 by SV 1930 Erbach/Ts. e.V.

Seitenerstellung in 0.0789 Sekunden, mit 56 Datenbank-Abfragen