Home | Sonntag, 29. Mai 2022 14:15
SVE: Bürgerturnier war wieder ein voller Erfolg!!!
 
Geschrieben von ph am Mittwoch, 08. Juni 2016

SV Erbach Auch das diesjährige Bürgerturnier war dank der tollen Mannschaftsbeteiligungen und trotz wechselhaften Wetters wieder ein voller Erfolg!!! Alle beteiligten Mannschaften zeigten faire Spiele und zeigten um was es bei dem Turnier geht: Spaß! Und auch mit 15 Mannschaften konnte man wieder einen tollen Turniermodus hinbekommen. Danke dafür an alle Beteiligten, Zuschauer und Helfer, dass alles so reibungslos über die Bühne lief!
Mit drei 4er und einer 3er Gruppe startete man in das Turnier mit altbekannten Mannschaften, wie dem 1. Maiboot, den Prellos, Haggu.de, FC Weyda, FC Ramazotti, der Taylor Gang, dem weißen Ballett die alle schon seit mehreren Jahren fleißig die Fußballschuhe für das Erbacher Bürgerturnier schnüren. Auch erfreulich ist für uns, dass wieder 3(!) Erbacher Jahrgänge den Weg zu uns fanden. Darunter auch der aktuelle Kerbejahrgang, der dieses Jahr mit vielen unserer A-Jugendlichen vom SVE wieder die Zeltkerb veranstaltet.

In Gruppe A setzte sich der letztjährige Turniersieger FC Weyda und der Jahrgang 95/96 durch. In Gruppe B waren es das weiße Ballett und die Routiniers von Haggu.de. Gruppe C stellte mit dem Kaliskaya FC und den Teufelskickern die Viertelfinalisten. Schließlich in Gruppe D die Prellos, die nächstes Jahr zum 20.(!!!) mal dabei sind und der FC Ramazotti.

Im Viertelfinale 1 standen sich damit der FC Weyda und Haggu.de gegenüber, indem sich der FC Weyda knapp mit 1:0 durchsetzen konnte. Weniger spannend dafür nicht weniger ansehnlich war dann Viertelfinale 2 , als das weiße Ballett den Kerbejahrgang 95/96 mit 6:0 vom Platz fegte. In den anderen zwei Viertefinals konnte sich der Kaliskaya FC gegen die Prellos (1:0) und der FC Ramazotti im ersten 7-Meterschießen (5:4) gegen die Teufelskicker durchsetzen.

Danach im Halbfinale war Spannung geboten und der Kaliskaya FC setzte sich im 7-Meterschießen nach einer torlosen Partie gegen den letztjährigen Turniersieger FC Weyda durch (5:4) auch im zweiten Finale siegte  das Weiße Ballett vom Punkt mit 6:4.

Nachdem der FC Weyda das Spiel um Platz drei gegen den FC Ramazotti mit 2:1 für sich entscheiden konnte traten der Kaliskaya FC und Das Weiße Ballett zum Finale an. In einem sehr ansehnlichen Spiel waren die (in) blau auflaufenden Wodka-Verfechter zwar überlegen, mussten sich im Siebenmeterschießen dann allerdings den abgeklärten Jungs und einem Mädel vom weißen Ballett geschlagen geben.

Der Sieger des Erbacher Bürgerfußballturniers 2016 ist damit "Das Weiße Ballett". Einen Herzlichen Glückwunsch an das Team unter der Leitung von Haudegen Zoran Baskot.


Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2009 - 2022 by SV 1930 Erbach/Ts. e.V.

Seitenerstellung in 0.0461 Sekunden, mit 56 Datenbank-Abfragen